Hochzeit_Julian-Lena_Web-4583
Ein kleiner Abriss der Hofgeschichte

Der Name Ahbur leitet sich von der Lage des Hofes an einem Fluss, früher Ahr oder auch Aar genannt, ab.

Die Hofstelle wird erstmals 1530 urkundlich erwähnt. Bis zum Jahre 1947 stand an Stelle des heutigen Wohnhauses ein Niedersachsenhaus, welches leider einem Feuer zum Opfer fiel.

Mieten Sie Ahburs Schüne

Weitere Angebote

Mieten für private Feiern. Ob Geburtstage, Jubiläen, Polterabende, Hochzeiten, Betriebsfeiern oder Weihnachtsfeiern, mit oder ohne Bedienung – Sprechen Sie uns an!

Gruppen & Vereine

Ahburs Schüne ist ein beliebtes Ausflugsziel für Gruppen und Vereine, Winterwanderungen und Bosseln.

Wir servieren Ihnen gern auch Kaffee und Kuchen für kleine Gruppen auf Anmeldung.

Trinken & Essen

An den Wochenenden können Sie bei uns gemütlich Kaffee trinken. (sonst auf Anmeldung)

Wir bieten Ihnen: Selbstgebackene Torten, Blechkuchen, Eisbecher, Kaffee- und Teespezialitäten. Diejenigen, die es deftig mögen, bekommen frisch gezapftes Bier und ordentlich belegte Brote.

Es gibt ebenfalls Radlerfrühstück. Dazu gehören: Brötchen, Brot, leckere Marmelade, Salami, Ei, Schinken, Käse, ein Glas Orangensaft und Kaffee satt. Möglichst mit Voranmeldung.

Saisonales

Genießen Sie den prämierten und über die Landesgrenzen hinweg bekannten Nienburger Spargel.

Im Februar gibt es bei uns Grünkohlbüfetts ab zehn Personen. Anmeldung erforderlich!